Back to Top

       

Autogenes Training

 ___________________________________________________________________________

  Ein Weg zur Stressbewältigung, Entspannung, Gesundheit, Harmonie und Leistungssteigerung

  - ist die erfolgreichste und am weitest verbreitete Entspannungsmethode des 20. Jahrhunderts 
  - wurde Anfang des 20. Jahrhunderts vom deutschen Neurologen Prof. Dr. J.H. Schultz bei Versuchen mit Hypnose     
    entdeckt und weiterentwickelt  
  - ist eine mentale Technik, bei welcher mit der Vorstellungskraft eine Tiefenentspannung erreicht wird.
 
  - Sie kann von jedem erlernt und dann auch alleine ausgeübt werden
 
  - ist messbar. Im entspannten Zustand erfolgt eine Beruhigung des vegetativen Nervensystems und eine verbesserte
   
    Durchblutung
 
  - hilft sich besser konzentrieren zu können, die Nervosität lässt nach
 
  - hilft den täglichen Stress zu bewältigen und führt zu körperlicher und psychischer Gesundheit
 und damit zu einer besseren
    Lebensqualität              
                                                                                      

Einzelstunden:

Eine Sitzung (ca. 60 Minuten) kostet CHF 120.--. Diese Kosten können von der Krankenkasse geltend gemacht werden (Zusatz-Versicherung)

Gruppenstunden:   

Das autogene Training kann auch in Gruppen (Mitarbeitende in Firmen, Institutionen, etc.)
erlernt und geübt werden.
Die Durchführung und Kosten werden vorgängig gemeinsam besprochen.

Claire Trächslin