Back to Top

Autogenes Training

   Ein Weg zur Stressbewältigung, Entspannung, Gesundheit, Harmonie und Leistungssteigerung        

 

  Das Autogene Training......

  • ist die erfolgreichste und am weitest verbreitete
       Entspannungsmethode des 20. Jahrhunderts.
  • wurde Anfang des 20. Jahrhunderts vom deutschen Neurologen
       Prof. Dr. J.H. Schultz bei Versuchen mit Hypnose entdeckt und
       weiterentwickelt.
  • ist eine mentale Technik, bei welcher mit der Vorstellungskraft
       eine Tiefenentspannung erreicht wird. Sie kann von jedem
       erlernt und dann auch alleine ausgeübt werden.
  • ist messbar. Im entspannten Zustand erfolgt eine Beruhigung des
       vegetativen Nervensystems und eine verbesserte Durchblutung.
  • hilft sich besser konzentrieren zu können, die Nervosität lässt nach.
  • psychisch bedingte Leiden wie Asthma, Sexual- und Schlafstörungen, Heuschnupfen, Migräne,
       aber auch Angstzustände werden gemildert oder abgebaut.
  • hilft den täglichen Stress zu bewältigen und führt zu körperlicher und psychischer Gesundheit
       und damit zu einer besseren Lebensqualität.

   Das autogene Training kann in Gruppen (auch für Mitarbeiter in Firmen, Institutionen durchgeführt werden)
   oder in Einzelstunden erlernt und geübt werden.

   Ich stehe für nähere Informationen gerne zur Verfügung.


 
  Claire Trächslin